Startseite

Kontakt |   Impressum  |   AGB / Privacy   |  

Italiano

Copyright © 2008 - 2016 VENUSTIS - Venustis, Tappeiner Thomas - Kulinarische Spezialitäten aus dem Vinschgau - Südtirol - Marillenschokolade Etisa, Marteller Erdbeerschokolade, Laaser Marmorwürfel

Pralinen, Grand Cru Schokolade, Fruchtriegel, Aprikosen, Bergpralinen, Marillenschnaps, Vinschgauer Marilleler, Stanzer Zwetschke. - MwSt. IT-02404240216

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

      ZUM ONLINE SHOP

AGB / Datenschutz

A. Lieferkonditionen


Liefergebiet:
Wir liefern zurzeit in folgende Länder:
Italien, Österreich, Deutschland

(andere Länder auf Anfrage: info@venustis.it)

Bestellungen können natürlich aus jedem Land der Welt aufgegeben werden, wobei Rechnungs- und Lieferadresse (eines der oben angegebenen Länder) dann unterschiedlich lauten müssen und die Versandkosten können dabei unterschiedlich sein und werden getrennt verrechnet (Ist abhängig vom jeweiligen Land und Gewicht der Bestellung).

Verpackung:
Damit die von Ihnen bestellten Produkte unversehrt bei Ihnen ankommen, werden sie für den Versand außerhalb von Südtirol in spezielle Kartone verpackt.

Lieferung:
Die georderte Ware wird innerhalb weniger Werktage (ca. 3-5 Werktage) an die Spedition zugestellt (hängt auch vom Ort des Käufers ab). Unsere Partner für den Versand sind weltweit führende Logistik-Unternehmen.

Auftragsannahme
Sobald über PayPal  bezahlt wurde, und der jeweilige Betrag uns (Venustis.it) zur Verfügung steht, erhalten wir eine Kopie der Bestellung (die auch der Kunde erhält), die dann als Auftragsbestätigung gilt.
Mit dem Abschicken der Bestellung werden die angeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Venustis.it akzeptiert. Berechnet werden jene Preise, welche am Tage der Bestellung gültig waren. Wir behalten uns vor, bei Ausverkauf einer Ware, sie durch gleichwertige zu ersetzen.


Versandkosten:
Vorbehaltlich anders lautender Vereinbarungen, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.
Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Lieferung von Venustis.it oder einer von dieser beauftragten Spedition an den Empfänger übergeben worden ist, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Venustsis.it ist aber bemüht die Ware innerhalb 5 -7 Werktagen dem Käufer zu liefern (hängt auch vom jeweiligen Ort des Käufers ab).

Wir liefern nach Italien, Österreich, sowie nach Deutschland.


Versandkosten für Italien, Österreich und Deutschland: 11,00€


Bestellungen über 150€ - versandkostenfrei!


Bei Sonderlieferungen oder Paketen über 30kg behalten wir uns vor, die Versandkosten getrennt in Rechnung zu stelllen.


Lieferungen in andere EU-Länder müssen vorher über Email. info@venustsis.it oder

Tel. +39 0473 626585, Mobiltel. +39 347 2229010 angefragt werden.

Preise:
Alle unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sonderkosten:
Sollten durch irgendein vom Kunden verschuldetes Problem mit dem Versand entstehen, durch falsche Angabe der Lieferadresse, ständige Abwesenheit des Empfängers oder ähnliches, werden die Folgekosten dem Kunden berechnet.

 

B. Zahlungsmodalitäten

.Sie können Ihre Einkäufe bei Venustis.it einfach, sicher und bequem per PayPal zahlen.

Was ist PayPal?
PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie Ihre Einkäufe einfach und schnell bezahlen können.
Eröffnen Sie ein PayPal-Konto und verknüpfen Sie dieses mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte.

Und so einfach zahlen Sie mit PayPal:

-   Legen Sie Ihre Wunschartikel in den Warenkorb

-   Folgen Sie den weiteren Anweisungen im Shop

Vor dem endgültigen Abschluss Ihrer Bestellung bei werden Sie in einem separaten Fenster durch PayPal gebeten, die Zahlung zu veranlassen.
Ist dieser Prozess abgeschlossen, führen Sie den eigentlichen Bestellvorgang zu Ende. Sobald uns PayPal den Zahlungseingang meldet und Ihre bestellte Ware verfügbar ist, schicken wir Ihnen diese umgehend zu.

Übrigens:
Sie müssen noch kein registrierter PayPal Kunde sein, um diese Zahlungsart nutzen zu können. Melden Sie sich einfach im Zuge des Zahlungsprozesses bei PayPal an.

Weitere Informationen zu PayPal finden Sie auf:  www.paypal.de.


Warum PayPal?

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Onlineshops sicher, einfach und schnell bezahlen - und das kostenlos.

Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.
Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.
Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Dann können wir die Ware sofort verschicken und Sie erhalten sie in der Regel früher.


C. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. eingeschriebener Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Der Widerruf ist zu richten an:


Venustis - Thomas Tappeiner KG
I-39023 Laas - Vinschgaustraße 10

Tel. +39 0473 626585
Mobiltel. +39 347 2229010
Email: info@venustis.it 


Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Ende der Widerrufsbelehrung

 

D. Sonstige Bestimmungen

Stornierung der Bestellung:
Der Kunde kann seine Online-Bestellung innerhalb von 12 Stunden stornieren, indem er ein Email an info@venustis.it sendet. Wir bestätigen daraufhin die Stornierung des Auftrages.


Privacy (Datenschutz gemäß Gesetz Nr. 196 vom 30. Juni 2003)
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen nach der erfolgten Bestellung beim Versand mitgeschickt.


Prüfen Sie bei Anlieferung der Ware bitte, ob die Sendung vollständig und unbeschädigt ist, und lassen Sie sich mögliche Schäden und Fehlmengen unbedingt auf dem Frachtbrief quittieren. Benachrichtigen Sie uns dann bitte umgehend per Fax oder E-Mail.


Schlussbestimmungen:
Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort für Zahlung und Lieferung.

Der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag ist Bozen/Italien, außer, wenn der Kunde "Verbraucher" ist.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften des italienischen Staates.


E) Datenschutz:


Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke Mitteilung im Sinne des Art.13 des Legislativdekretes Nr. 196/03 verwendet:


 Versendung von Werbe-E-Mails und Rundschreiben, für die Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen, Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen, Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten.


Venustis - Thomas Tappeiner KG garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt. Ihre persönliche Daten werden in Bezug auf eben genannte Zielstellung bei Bedarf an folgende Personen/Institutionen weitergeleitet:


- an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist

- an Kreditinstitute, mit denen unser Betrieb Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält

- an all jene natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.


Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a) des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten. Der Betroffene kann jederzeit gegenüber dem Verband der Privatvermieter Südtirols Gen. seine Rechte im Sinne des Art. 7 des Dlvo 196/2003 geltend machen, der an dieser Stelle vollinhaltlich wiedergegeben wird: Legislativdekret Nr. 196/2003, Art. 7- Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte


 1. Die betroffene Person hat das Recht:


a) Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.


 2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über:


a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;

c) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;

d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;

e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.


3. Die betroffene Person hat das Recht:


a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;

b) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;

c) eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.


4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise:


a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;

b) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt. Die gegenständlichen Rechte können lt. Art. 7 des Legislaturdekretes seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an den Verantwortlichen Venustis - Thomas Tappeiner KG geltend gemacht werden.


 Der Inhaber der Datenverarbeitung und gesetzlicher Vertreter ist:


Venustis - Thomas Tappeiner KG

I-39023 Laas - Vinschgaustraße 10

Tel. +39 0473 626585

Mobiltel. +39 347 2229010

Email: info@venustis.it

Web: www.venustis.it

MwSt.Nr. 02404240216

A) Lieferkonditionen

B) Zahlungskonditionen

C) Widerrufsrecht

D) Sonstige Bestimmungen

E) Datenschutz